...

dort ist ein interview mit der photografin pennie smith. sie verwendet keinen blitz, kann mit farbe nichts anfangen, da das foto dann genau so ist wie das gesehene, wäre langweilig, und benutzt kameras aus den 70ern.

yeah.

(die frau ist verantwortlich für das coverfoto der london calling. letzte woche vor 30 jahren erschien es.
so fand ich das interview, indem ich bei einem entsprechenden spreeblick-artikel auf den wikipedia-artikel über pennie smith klickte)

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild

 

~

selbsthilfeweblog knoblauchsüchtiger vampire

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page

twoday.net AGB


fotos dort
fotos hier
kultur
lesebefehle
metal on metal
nachspielzeit
rock'n'roll vorschau
sonst so
yes it's fuckin' political
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren