Montag, 30. November 2009

...

ich bin dafür, den umgang mit religionen komplett zu heidifizieren und den bau von kirchtürmen als phallussymbole einer ideologie, die in fragen der gleichberechtigung der geschlechter und sexuellen identitäten nicht mit unserem rechtsempfinden übereinstimmt, zu verbieten. schon bestehende kirchtürme dürften dann, als teil des stadtbildes, bleiben, aber die nutzung der kirchglocken sollte, wenn überhaupt, nur noch in ausnahmefällen zu gestatten sein, um die bürger vor der durch diese verursachten lärmbelästigung zu bewahren.

(satire, kann ganz bewusst gemachte unzulässige verallgemeinerungen beinhalten)

~

selbsthilfeweblog knoblauchsüchtiger vampire

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page

twoday.net AGB


fotos dort
fotos hier
kultur
lesebefehle
metal on metal
nachspielzeit
rock'n'roll vorschau
sonst so
yes it's fuckin' political
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren