Samstag, 15. Januar 2011

...

die fotografin renate von mangoldt hielt westberliner s-bahn-stationen in einer zeit auf bildern fest, da dort noch weniger los war als in den wintertagen unserer jahre, bedingt durch die teilung der stadt und den umstand, dass sie bis 1984 unter der obhut der ost-deutschen reichsbahn stand (siehe dazu wikipedia).

ihre s-bahn-bilder werden noch bis zum 25. januar in der kunststiftung poll ausgestellt.

[via kerin berlin]

~

selbsthilfeweblog knoblauchsüchtiger vampire

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page

twoday.net AGB


fotos dort
fotos hier
kultur
lesebefehle
metal on metal
nachspielzeit
rock'n'roll vorschau
sonst so
yes it's fuckin' political
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren