Samstag, 29. Oktober 2005

bauhaus, nicht in dessau

yeah, bauhaus spielen am 10. februar des naechsten jahres in berlin! der andere deutsche termin auf ihrer europatour ist in köln.

hoffentlich bekomme ich das hin, es wuerde mich sehr freuen diese postpunk-legende einmal live zu sehen. die band hat mich schwer beeindruckt, als ich, noch etwas planlos in etwas grossem unbekannten namens "gothic" herrumstochernd, ohne zu wissen was gothic und was davon wirklich gothic ist, in der phase, in der man alles mitnahm wo man meinte gelesen/gehoert/was weiss ich zu haben das passt da rein, manches sehr schnell (goethes erben sind da rekordhalter mit cd ausleihen, cd-player anstellen, cdplayer nach 2 minuten wieder ausstellen, cd schnell wieder zurueckbringen), manches weniger schnell (project pitchfork) und manches bis jetzt nicht wieder (bauhaus zum beispiel, auch anderes zeug wo man die punkroots vons janze heraushoert, ueberhaupt hat punkrock ueber den umweg gothic seine bedeutung fuer mich wiedererlangt) wieder losliess, in der hiesigen fuer freunde der musik der "schwarzen szene" (auweia, was ich hier schreibe... zum glueck gibt's anfuehrungszeichen) nicht schlecht bestueckten stadtbibliothek aus neugier ein album, ich bin mir sicher es war "mask", auslieh. kraftvoll, irgendwo duester natuerlich, aber stellenweise auch sehr humorvolles zeug, es war und ist immer noch eine wahre freude das zu hoeren. und bis dahin den bloedsinn glaubend, nach dem traurigkeit, bla bla, zwangslaeufig attribute des "gothic" sind, war es fuer mich ueberraschend und um so beeindruckender.

Trackback URL:
http://caffeine.twoday.net/stories/1102792/modTrackback

Trackbacks zu diesem Beitrag

caffeine.twoday.net - 16. Feb, 17:41

kaffee

nun sitze ich bei dieser bahnhofscroissantkettenfil iale,... [weiter]

~

selbsthilfeweblog knoblauchsüchtiger vampire

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page

twoday.net AGB


fotos dort
fotos hier
kultur
lesebefehle
metal on metal
nachspielzeit
rock'n'roll vorschau
sonst so
yes it's fuckin' political
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren