Sonntag, 23. März 2008

...

sie sieht aus, als würde sie immer ein foto von mia.s mieze bei sich haben, wenn sie zum friseur geht. und quatscht dauernd ihre leute voll und hält diese und auch die leute um sie herum vom feiern ab, vom genießen der band die gerade spielt, und wegen der man ja eigentlich da ist. vielleicht nur damit ihre leute mitbekommen wie indy sie doch ist, und wie toll diese band zu ihrem outfit passt.

irgendwann, so in der mitte des konzertes, spielt die band dann ihren einen kommerziellen hit. nichtsahnend dass die anderen (an dieser stelle wollte ich schreiben: wirklich, das würde aber implizieren, der andere sei kein großer hit) großen hits der band noch kommen werden, und auch sonst wohl kaum interessiert seiend an dem, was stereo total außer "liebe zu dritt" noch zu bieten hat, haut ihre truppe ab.

selbst schuld, aber der genuss für uns steigerte sich enorm.

Trackback URL:
http://caffeine.twoday.net/stories/4807693/modTrackback

~

selbsthilfeweblog knoblauchsüchtiger vampire

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page

twoday.net AGB


fotos dort
fotos hier
kultur
lesebefehle
metal on metal
nachspielzeit
rock'n'roll vorschau
sonst so
yes it's fuckin' political
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren